Eugen Thomann, lic. iur.

Wo Sicherheit produziert wird, stellen sich sehr viele rechtliche Fragen, gebührt der sach- und funktionsgerechten Ausbildung grösste Aufmerksamkeit und gehören Organisationen wie Abläufe hin und wieder rechtzeitig auf den Prüfstand. Nimmt man die publizistische Arbeit hinzu, so sind die Sachgebiete umrissen, denen Eugen Thomann sich seit einigen Jahren als freiberuflicher Berater widmet.

Die dafür nötige Erfahrung sammelte er nach Abschluss des Rechtsstudiums und Gerichtspraktikum während zwei Jahrzehnten im Staatsdienst. Er wirkte als Bezirksanwalt, später Geschäftsleiter einer Bezirksanwaltschaft und ausserordentlicher Staatsanwalt in der Zürcher Justiz und begann 1981 als Chef der Verkehrspolizei eine Polizeilaufbahn, die an die Spitze der Kantonspolizei Zürich, Polizeikommandant führte. Anspruchsvolle militärische Funktionen trugen das ihre dazu bei